Whipped :Der neue Trend aus den USA !

December 16, 2013 Comments Off on Whipped :Der neue Trend aus den USA !
Whipped :Der neue Trend aus den USA !

Die neue Trendsportart

Nach den USA, steht die neue Sportart auch in Großbritannien zurzeit im Trend. Whipped verspricht schlaffe und weiche Oberarme in kräftige und muskulöse zu verwandeln. Wenn Sie Jennifer Anistons Körper beneiden, dann ist Whipped die Lösung für Sie.

Halten Sie sich Fit, indem Sie 650 Kalorien pro Sportstunde verbrennen.

Was ist Whipped ?

Whipped ist eine exzentrische Sportart und es handelt sich um ein umfassendes Training, bei dem hauptsächlich zwei sehr dicke Seile, die so lang sind, wie der Raum benutzt werden. Die Seile werden an die eine Seite des Raums mit Kettle Balls gebunden.

Es handelt sich um ein dynamisches und ausgesprochen starkes Training, das den ganzen Körper trainiert aber gleichzeitig auch Spaß macht.

Im Programm von Whipped sind auch Übungen mit freien Gewichten aber auch Sitzübungen enthalten und auf diese Weise werden aerobe Übung, Leistungsfähigkeit und Muskelkräftigung effektiv kombiniert.

Es sieht leicht aus … aber ist es auch wirklich so?

Auf den ersten Blick sieht Whipped vielleicht ziemlich einfach aus. Das ist aber falsch! Es handelt sich um eine sehr schwierige Sportart. Whipped können alle, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Gewicht probieren, es ist jedoch eine Sportart, für die starker Willen eine Vorraussetzung ist.

Das intensive und harte Training wird Sie ermüdigen, aber auch faszinieren. Vermutlich werden Sie am Anfang das Gefühl haben, dass Sie es nicht durch die Sportstunde schaffen werden. Aber jedes mal werden Sie merken wie Ihr Körper sich immer mehr anpasst, sich verändert und immer kräftiger und strammer wird.

Die Idee hinter Whipped

Wie schon erwähnt wurde, findet Whipped mithilfe von zwei Seilen, jedes für eine Hand, statt. Diese langen Seile sind an der einen Seite des Raums mithilfe von Kettle Balls festgebunden.

Das eine der zwei Seilen ist schwerer als das andere. Die Seile müssen mit den Händen stark rauf und runter geschüttelt werden. Das erscheint Ihnen vielleicht einfach, aber wenn sich diese Bewegung wiederholt und zwar mit extra Gewicht machen müssen, dann werden nicht nur die Arme, sondern auch der ganze Körper dynamisch trainiert.

Whipped trainiert Bizeps, Trizeps, Schultern aber auch den ganzen Körper, der mitarbeiten muss um den Seilen, die sich bewegen, den  richtigen Schwung zu geben.

Aerobe Übungen erhöhen natürlich den Schwierigkeitsgrad der Sportstunde, aber gleichzeitig auch die Kalorien, die Sie verbrennen!

Related Posts

Comments are closed.