Vergiftung von … Reis ???

May 21, 2014 Comments Off on Vergiftung von … Reis ???
Vergiftung von … Reis ???

Der FDA hat gewarnt …

Eine Studie hat gezeigt, dass eine gewisse Menge Arsenik in Reis entdeckt wurde und der FDA (Food and Drug Administration), die amerikanische Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelzulassungsbehörde, hat die Nachricht veröffentlicht. Es handlet sich um eine Studie, für die mehr als 1300 Proben benutzt wurden, um sicher zu stellen, ob es einen wirklichen Grund gibt, die Leute davor zu warnen.

Ist Arsenik in Reis eine Gefahr für die Gesundheit ???

Die ersten wissenschaftlichen Studien zum Thema, haben gezeigt, dass Reis eine gewisse Menge Arsenik von der Erde aufnimmt, die gefährlich für die menschliche Gesundheit sein könnte. Aus diesem Grund wurden mehrere Studien durchgeführt, um zu untersuchen inwiefern die Konzentration von Arsenik in Reis Folgen auf die Gesundheit hat.

Arsenik ist seit der Antike schon bekannt und hat schon in vielen Geschichten von Mord eine Hauptrolle gespielt. Arsenik befindet sich jedoch in JEDEM Haushalt. Es ist tatsächlich wahr, dass einige der Studien, die durchführt wurden, gezeigt haben, dass bestimmte Braunreis-Marken eine höhere Konzentration an Arsenik hatten, als es erlaubt ist und wurden als gefährlicher  als weißer Reis eingestuft.

Was die Studien des FDA bis jetzt gezeigt haben

Laut der Ergebnisse der bis jetzt veröffentlichten Studien, wurden in sehr vielen Reissorten und von verschiedenen Marken (die meisten von denen, aus den USA kamen) ziemlich hohe Mengen Arsenikum entdeckt, das bedeutet um die 8,7 Mikrogramm pro Portion.

(!!!) : Aber was bedeutet die Konzentration von Arsenikum im Essen, für unsere Gesundheit ? Müssen wir uns darüber Sorgen machen ? Die Antwort ist inzwischen von den Ernährungswissenschaftlern klar ausgedrückt worden : Eine Person, die eine Portion Reis auf täglicher Basis konsumiert, erhöht die Konzentration von Arsenik in ihrem Körper um 44%. Eine Person, die täglich 2 Portionen Reis isst, kann die Konzentration von Arsenik in ihrem Körper bis zu 70% erhöhen !!!

Was wird also den Konsumenten geraten ?

Die Ernährungswissenschaftler, die sich mit dem Thema auseinandersetzen, haben keinesfalls eine Intention Panik zu verbreiten, ohne spezifischere Details über die Situation zu wissen. Sie bestehen nach wie vor darauf, dass eine ausgeglichene und vielfältige Ernährung dem menschlichen Organismus nur gut tun kann.

Schlussfolgerung :

  1. Die Höhe der Konzentration von Arsenik in den verschiedenen Reissorten, hatte mit der Herkunft des Produkts zu tun.

  2. Der FDA hat noch nicht die Risikogrenzen für die Konzentration von Arsenik in Nahrungsmitteln veröffentlicht.

Related Posts

Comments are closed.