Sangria … ein Getränk wie ein Dessert !!!

January 4, 2016 Comments Off on Sangria … ein Getränk wie ein Dessert !!!
Sangria … ein Getränk wie ein Dessert !!!

Sangria … ein Getränk für jeden Geschmack !

Sangria ist ein weitgehend bekanntes alkoholisches Getränk, das besonders in den heißen Sommernächten sehr erfrischend ist. Eiskalte Sangria aus dem Kühlschrank mit den kleinen saftigen Fruchtstückchen ist immer ein Genuss !

Dieses erfrischende und beliebte alkoholisches Getränk wird fälschlicherweise sehr oft mit Spanien asoziiert. Dabei stammt Sangria höchstwahrscheinlich aus Großbritannien, nämlich als Nachfolger des allen bekannten Fruit Punch, in dem auch Bordeaux Wein enthalten ist. Der Bordeaux Wein dankt seinen Namen seiner Herkunft, dem französischen Bordeaux. Der Wein wurde mit Brandy und Obststücken kombiniert und der Cocktail hatte immer ein ganz besonderes Aroma.

Dieses besondere Getränk (Fruit Punch wurde es damals genannt) wurde seit dem 18. Jahrhundert an allen Festen gern getrunken.

Heutzutage gibt es verschiedene Varianten des Fruit Punch, was nun unter dem Namen Sangria bekannt ist. Es gibt Sangria mit Alkohol und auch Sangria ohne Alkohol !

Wichtig zu erwähnen ist auch, dass bei einer dieser neueren Varianten des historischen Getränks sehr oft auch Weisswein statt Rotwein (der traditionell zu diesem Getränk gehört) benutzt wird ! Die Variante des Getränks mit Weisswein statt Rotwein ist unter dem Namen White Sangria bekannt geworden und hat einen ebenso vollen Geschmack. White Sangria ist am besten kühl zu genießen !

Aber wie kann man im Sommer (oder auch nur im Urlaub) die vielen Stunden in der Hitze verkraften ? Alkohol bietet sich in solchen Fällen nicht als ideale Lösung an. Eis ist zu gefährlich für die Figur ! Also ???

Es gibt eine Lösung und sie heißt “Gefrohrene Sangria”

Was Sie benötigen : kleine Silikon-Backformen für Muffins oder für hausgemachte Pops

Zutaten :

  • Frisches Obst je nach Geschmack (gefrohren)

  • Wein (Weisswein oder Rotwein)
  • Frischer Zitronensaft

  • Zucker (optional)

ACHTUNG : Um das Dessert in einen Gesundheitsbooster zu verwandeln ist es wichtig den Zucker ganz auszulassen ! Das Getränk bleibt trotzdem lecker und behält dank der Früchte seinen vollen Geschmack ! Auf diese Weise kann es jeder ohne Schuldgefühle genießen !

Zubereitung :

  • Eine große Schüssel nehmen.

  • Den Wein (ungefähr 1 ½ Tassen Wein), den frischen Zitronensaft (ungefähr 1 bis 2 Esslöffel oder je nach Geschmack) und den Zucker (wie schon erwähnt wurde, kann Zucker auch ausgelassen werden) in die Schüssel geben.
  • Die in Würfel geschnittene Früchte oder die Beeren in die Backformen legen (Backformen für Muffins oder für Pops).

  • Dann die Mischung (Wein – Zitronensaft – Zucker) in die Formen schenken und die Formen in das Tiefkühlfach legen.

  • Es ist wichtig die Mischung richtig kalt werden zu lassen (mindestens 2 bis 3 Stunden in dem Tiefkühlfach lassen).

  • Ungefähr 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühlfach rausnehmen !!!

NICHT VERGESSEN : Es handelt sich um ein sehr leichtes Getränk, dass weniger Kalorien als Eis hat und natürlich den leckeren Geschmack von Sangria erhält !

Related Posts

Comments are closed.