Quinoa : Können es alle essen … ?

April 9, 2014 Comments Off on Quinoa : Können es alle essen … ?
Quinoa : Können es alle essen … ?

Was ist Quinoa ?

Quinoa, oder auch unter dem Namen Chenopodium quinoa bekannt, ist ein Strauss, der essbare Samen hat. Diese Samen werden fälschlicherweise sehr oft als Getreide bezeichnet, obwohl sie eigentlich nicht dieser Kategorie angehören !

Quinoa, Korn und Kartoffeln waren die Hauptnahrungsmittel der Bewohner der präkolumbischen Kulturen der Andenregion. Quinoa ist reich an guten Ω-3 Fettsäuren, die die Gesundheits des Herzens schonen und enthält außerdem auch eine ausbalancierte Menge der für den menschlichen Organismus sehr wichtigen Aminosäuren.

Quinoa ist also ist ein vollständiges und nahrhaftes Essen, eine gute Quelle von Phosphor, Magnesium und Eisen. Was Quinoa aber so speziell macht, ist die Tatsache, das es kein Lysin (um genauer zu sein nur eine geringe Menge Lysin) enthält und natürlich auch, dass Quinoa KEIN GLUTEN ENTHÄLT !

Was ist Zöliakie?

Zöliakie ist eine körperliche Fehlfunktion, wobei der Organismus sehr empfindlich auf Gluten, also das Protein, das in Getreide, wie Weizen, Hafer, Gerste und Roggen zu finden ist, reagiert.

Man spricht über Glutenunverträglichkeit, wenn Gliadin-Antikörper produziert werden und die Dünndarmschleimhaut zerstören.

(!!!) : Zöliakie ist eine Autoimmunkrankheit und ist erblich !

Zöliakieprobleme … Darf man Quinoa essen ?

Wie schon erwähnt wurde, ist Quinoa kein Getreide. Im Gegensatz zum Getreide, enthält Quinoa KEIN GLUTEN. Das ist auch der wichtigste Grund, aus dem Quinoa für Menschen mit Glutenunverträglichkeit oder Menschen, die an Zöliakie leiden, ideal ist.

(!!!) : Genau das wurde auch von einer neuen Studie, die in Großbritannien stattfand, bewiesen. Die Studie hat untersucht, inwiefern Quinoa für Menschen, die an Zöliakie leiden, ungefährlich ist. Die Studie hat bewiesen, dass Quinoa für Leute, die an Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie leiden, ABSOLUT ungefährlich ist !

Diese Studie zeigte dass …

Die Probanden (19 Personen) leideten alle an Zöliakie. Die Dauer der Studie war 6 Wochen und während dieser 6 Wochen, mussten die Probanden Quinoa auf verschiedenen Weisen gekocht, essen !

Nach den 6 Wochen, die die Studie dauerte, wurden die Probanden von Ärzten untersucht und natürlich wurden auch Blut-, Leber- und Nierenuntersuchungen durchführt.

(!!!) : Diese Untersuchungen haben also bewiesen, dass der Verzehr von Quinoa keineswegs die Gesundheit der Probanden gefährdet oder verschlechert !

ACHTUNG : Diese Studie befindet sich  noch im Anfangsstadium und die langfristigen Folgen des häufigen Konsums von Quinoa von Menschen, die an Zöliakie leiden, wurden noch nicht untersucht !

Related Posts

Comments are closed.