Mundhygiene: Wie sicher sind Sie, dass Sie alles wissen … ??? !!!

December 8, 2014 Comments Off on Mundhygiene: Wie sicher sind Sie, dass Sie alles wissen … ??? !!!
Mundhygiene: Wie sicher sind Sie, dass Sie alles wissen … ??? !!!

Sogar kleine Kinder wissen es heutzutage, Zähneputzen ist nach jeder Mahlzeit sehr wichtig und ein Zahnarztbesuch ist auch alle 6 Monate erforderlich. Das sind die Grundregeln, die allen bekannt sind. Reicht das aber aus um gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch zu haben oder gibt es vielleicht noch einige weitere Regeln, die ebenso wichtig für die Mundhygiene sein können ?! Hier finden Sie 5 weitere goldene Regeln, die Ihnen helfen werden Ihre Zähne gesund zu halten !

  1. Essen Sie weniger Zucker !

Alle wissen, dass Zucker nicht nur die Gesundheit schädigt und sehr viele Kalorien hat. Zucker ist aber auch im wesentlichen dafür verantwortlich, dass sehr viele Menschen an Karies leiden !

  1. Putzen Sie Ihre Zähne gut und vor allem richtig !!!

Ideal ist es, wenn die Zähne nach jeder Mahlzeit geputzt werden, also 3 mal täglich und zwar mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta. Ebenso wichtig ist auch die Art und Weise auf die die Zähne geputzt werden. Jeder Zahn muss in 3 Richtungen gepuzt werden und das Zähneputzen darf nicht weniger als 2 Minuten dauern.

  1. Putzen Sie AUCH Ihre Zunge !!!

Auf der Zunge sammeln sich sehr oft Mikrobien an, die für den unangenehmen Mundgeruch verantwortlich sind. Um dies zu vermeiden ist es wichtig jedes mal beim Zähneputzen auch 2-3 mal mit der Zahnbürste über die Zunge zu gehen.

( !!! ) : Zahnärzte und Forscher sind sich einig, dass weiche Zahnbürsten, die die meisten Nahrungsmittelreste von den Zähnen enfernen können, die geeignetesten sind. Mit den harten Zahnbürsten besteht die Gefahr, die Zähne und das Zahnfleisch zu verletzen. Außerdem sind Zahnbürsten, die kleiner sind, effektiver, denn sie reichen bis alle Ecken im Mund.

  1. Ernähren Sie sich richtig !

Nahrungsmittel, die reich an Vitamin D und A sind, oder gute Quellen von Kalzium, Protein, Faser und Zink sind (wie z.B. Vollkorngetreide, Fleisch, grünes Gemüse und Karotten) helfen die Mundhygiene zu pflegen !

  1. Benutzen Sie Zahnseide !

Leider ist es in vielen Fällen tatsächlich so, dass die Zahnbürste nicht besonders effektiv ist. Das gilt speziell für Menschen, dessen Zähne etwas schief sind. Am besten ist es also ein mal pro Tag die Zahnseide zu benutzen, um die Zähne gründlich zu putzen und zu schonen.

( !!! ) : Nach jeder Nutzung der Zahnbürste, muss sie gründlich abgespült werden und idealerweise in Mundwasser für einige Minuten eingetaucht werden. Außerdem ist es auch wichtig, die Zahnbürste nicht abzudecken, denn auf diese Weise können sich wegen der Feuchtigkeit Mikroorganismen bilden und vermehren.

Related Posts

Comments are closed.