Kim Cattrall liebt Fizzy Yoga : die neue hybride Art von Yoga

July 26, 2016 Comments Off on Kim Cattrall liebt Fizzy Yoga : die neue hybride Art von Yoga
Kim Cattrall liebt Fizzy Yoga : die neue hybride Art von Yoga

Was ist Fizzy Yoga ?

Fizzy Yoga (oder auch Physiyoga) ist eigentlich ein hybrides System, das folgendes beinhaltet :

  • Physiotherapie

  • Massage

  • Flexibilitätstraining

  • Innere Ausrichtung

  • Stärkung der Muskelkraft

Kurz gesagt, ist Fizzy Yoga eine Kombination von mehreren Gymnastik- und Wellnessprogrammen ! Der Lehrer dieser speziellen Art von Yoga muss natürlich ein ausgebildeter Yogi sein, parallel aber auch Kenntnisse im Bereich der Physiotherapie haben !

Der große Vorteil von Fizzy Yoga

Es handelt sich um ein Trainingprogramm, das je nach persönlichen Bedürfnissen angepasst wird ! Der Lehrer wird anfänglich über die körperliche Verfassung und die Gesundheit jedes Klienten separat informiert und kann dann auch das Übungsprogramm entsprechend modifizieren !

(!!!) : Es ist sehr wichtig zu erwähnen, dass mit der Ausübung von Fizzy Yoga ernsthafte Verletzungen vermieden werden können und ältere Verletzungen entsprechend heilend behandelt werden können !

Dieses Programm nutzt alle natürlichen körperliche Möglichkeiten um die schwachen Punkte des Körpers zu stärken.

Fizzy Yoga : Die Yoga, von der Kim Cattrall begeistert blieb !

Die berühmte Schauspielerin Kim Cattrall, weitgehend auch als Samantha Jones aus der Serie “Sex & the City” bekannt, gehört zu den Fans des neuen Yoga-Programms und praktiziert zur Zeit Fizzy Yoga um ihren Körper für ihren neuen Film “Sweet bird of paradise” vorzubereiten und zu trainieren !

Wie die sexy Schauspielerin selbst den Londoner Times erklärte, ist sie immer weniger an Cardio-Übungen interessiert, während ihr die richtige Ausrichtung des Körpers und das Stretching immer wichtiger werden ! Früher, in der Zeit, als sie bei “Sex & the City” auftritt hat die Schauspielerin mehrere Stunden pro Tag Cardio Training (aerobe Übungen) gemacht und merkte schließlich, dass diese Art von Training ihr auf die Dauer nicht half, sondern sie ermüdete, das sie sich sehr schnell erschöpft fühlte ! Das On-Off-Training hat sie und ihren Körper erschöpft und sie suchte nach anderen Arten fit zu bleiben. So kam sie auf die Lösung : Fizzy Yoga !

(!!!) : Zwei Fizzy Yoga Sitzungen (1 Stunde) pro Woche reichen aus um Wunder zu wirken !

Diana Soto, die personal Trainer von Kim Cattrall betont, dass es sehr wichtig ist die schwachen Muskeln zu stärken und die angespannten Muskeln zu entspannen. Das gibt dem Körper mehr Kraft !!!

Körperverletzungen von intensivem und übermäßig hartem Training sollten vermieden werden ! Die Tatsache, dass die Fizzy Yoga Lehrer gleichzeitig auch Trainer und Physiotherapeuten sind kann die Sicherheit bieten, dass die Übungen effektiv und ohne Verletzungen abläuft !

TIPP : Ziel sollte immer und für alle Altersklassen und unabhängig von Geschlecht und Körpergewicht, der Respekt vor dem Körper sein und nicht die übertriebenen Anforderungen, die viele haben !

Related Posts

Comments are closed.