Kalzium ohne Milchprodukte… geht das?

June 12, 2017 Comments Off on Kalzium ohne Milchprodukte… geht das?
Kalzium ohne Milchprodukte… geht das?

Kalzium: Ein wesentlicher Bestandteil für die Knochen!

Kalzium ist die wichtigste, notwendigste und strukturellste Komponente von Knochen. Wichtig vor allem für Frauen, die im Laufe der Jahre an Mangel von Kalzium leiden. Die so genannte Osteopenie ist eine Krankheit, wie Osteoporose, aber in einem milderen Grad.

HINWEIS: Osteopenie und Osteoporose zeigen signifikanten Kalziummangel durch verminderte Knochendichte und Knochenstärke.

Die Reduktion der Knochendichte bedeutet die einfache Erstellung von Frakturen in ihnen. Jeden Tag finden wir die Folgen von Handgelenkfrakturen, Füße, Hände, Hüften und sogar die Wirbelsäule.

Wie kann Osteoporose verhindert werden?

Wie viel Kalzium braucht täglich unser Körper… und woher kann er es bekommen?

Nur Milchprodukte liefern ausreichende Mengen an Kalzium?

Lassen Sie uns die vielen Fragen beantworten, die Sie haben.

Wie kann Osteoporose verhindert werden?

Osteoporose kann verhindert werden indem täglich und regelmäßig die richtige Menge an Kalzium eingenommen wird. Aber warum spielt die Menge eine Rolle? Gibt es Unterschiede? Wir wird die Menge an Kalzium, die wir täglich brauchen festgesetzt?

JA! Unser Körper hat nicht ständig den gleichen Bedarf an Kalzium in allen Phasen seines Lebens. Mal sehen, wie sich dieser Bedarf ändert und welche Faktoren wichtig sind!

Wie viel Kalzium braucht täglich unser Körper… und woher kann er es bekommen?

Der Körper eines Kindes (gilt als vollkommen logisch und offensichtlich) braucht nicht die gleiche Menge an Kalzium wie ein Körper einer Person mittleren Alters. Der Begriff „Mittleres Alter“ definiert sich für Menschen männlich oder weiblich 20 bis 50 Jahre alt.

ACHTUNG: Die Kalziumaufnahme eines Mannes mittleren Alters, ist 1000 mg Kalzium täglich!

Natürlich gilt das nicht für ein Kind. Je nach Alter hat unser Körper unterschiedliche Bedürfnisse an Kalzium. Lassen Sie uns die folgende Tabelle untersuchen:

ALTER DES KINDES MENGE AN KALZIUM IN mg
0 Monate – 6 Monate ungefähr 200
7 Monate – 1 Jahr ungefähr 250
1 Jahr – 3 Jahre ungefähr 700
3 Jahre – 8 Jahre ungefähr 1000
8 Jahre – 13 Jahre ungefähr 1200
13 Jahre – 20 Jahre ungefähr 1300

ACHTUNG: Größerer Kalziumbedarf haben die Menschen in der Kindheit und in der Jugend (0-20 Jahre), Frauen während der Schwangerschaft, Frauen während des Stillens und Frauen im fortgeschrittenen Alter (vor allem während der Wechseljahre)!

Kann ich Kalzium auch aus anderen Lebensmittel (außer den Milchprodukten) bekommen?

Oft verbinden wir in unseren Köpfen als erste Quelle von Kalzium die Milchprodukte. Kalzium kann auch in vielen pflanzlichen Lebensmittel gefunden werden wie:

  • Mandeln
  • Feigen
  • Brokkoli
  • grünes Blattgemüse
  • Chiasamen
  • Kürbis
  • Sardinen
  • Stint
  • Lachs
  • Sesam
  • Bohnen (weiß)
  • • Tofu

Related Posts

Comments are closed.