SENSATIONELLE Ergebnisse der neuesten Studien zur Wirksamkeit von Himbeeren …

April 29, 2015 Comments Off on SENSATIONELLE Ergebnisse der neuesten Studien zur Wirksamkeit von Himbeeren …
SENSATIONELLE Ergebnisse der neuesten Studien zur Wirksamkeit von Himbeeren …

  1. Themenbereich der Forschungen : Himbeeren & Fettleibigkeit

Eine der wichtigsten Studien über die Wirksamkeit von Himbeeren betraf die Art und Weise auf die diese wunderbare Frucht das Körpergewicht beeinflusst und wie Himbeeren gegen Fettleibigkeit helfen können. Es wurde untersucht inwiefern eine Frucht, also ein ganz natürliches Produkt wie Himbeeren gegen Übergewicht eingesetzt werden können. Könnte es sein, dass Himbeeren viele Menschen von ihren Gesundheitsproblemen, die von dem Übergewicht verursacht werden, befreien können ? Die ersten Befunde der neuesten Studien (z.Z. wird noch geforscht) haben gezeigt, dass auch Produkte, die zu 100% natürlich sind, wie Himbeeren, effektiv gegen Fett wirken und zu Lipolyse führen können. Es wurde beobachtet dass die verschiedenen sekundäre Pflanzenstoffe den Metabolismus stimulieren können und die Weise auf die der menschliche Organismus das Fett verstoffwechlselt beeinflussen können !

Der sekundäre Pflanzenstoff von Himbeeren heißst Himbeerketon (weltweit bekannt als Raspberry Ketone) und ist schon weitgehend bekannt für seine wunderbare Wirksamkeit ! Himbeerketon ist auch für die die vorbeugende Wirkung gegen Fettleber bei übergewichtigen Personen bekannt !

  1. Themenbereich der Forschungen : … biologisch oder nicht ???

Nach ausgiebigen Forschungen und Untersuchungen wurde beobachtet, dass Himbeeren aus biologischem Anbau sehr wichtige Antioxidantien im Vergleich zu Himbeeren, die nicht aus biologischem Anbau stammten, enthielten ! Die antioxidantische Wirksamkeit der biologischen Himbeeren liegt an den erhöhten Werten von Anthocyanen und den erhöhten Werten der Gesamtphenole !

  1. Themenbereich der Forschungen : Himbeeren & Wirkung gegen Krebszellen

Dass Himbeeren gegen Krebs wirken ist schon seit längerer Zeit wissenschaftlich bewiesen worden. Diese Wirksamkeit liegt zum größten Teil an den sekundären Pflanzenstoffen (Ketone) und die Antioxidantien, die gegen freien Radikalen im menschlichen Organismus kämpfen.

Nach langjährigen Studien und Untersuchungen der Effekte von sekundären Pflanzenstoffen und Antioxidantien, die in Himbeeren enthalten sind, wurde das Interesse der Forschung auf folgende Krebserkrankungen konzentriert :

  • • Krebs des Gebärmutterhalses (Frauen)
  • • Brustkrebs (weiblich)
  • • Prostatakrebs (bei Männern)
  • • Darmkrebs
  • • Speiseröhrenkrebs

Die Wissenschaftler sind nach mehreren Experimenten zum Schluss gekommen, dass die sekundären Pflanzenstoffe von Himbeeren, also die bekannten Ketone, die Enstehung, die Entwicklung und die Vermehrung von Krebszellen im menschlichen Organismus beeinflussen können. Das wird dadurch erreicht, dass Ketone verschiedene Entzündungen im menschlichen Organismus heilen können und zur Reduktion des oxidativen Stress führen können.

ACHTUNG :

Die sekundären Pflanzenstoffe von Himbeeren haben nur eine vorbeugende Wirkung gegen Krebs ! Es ist jedoch beobachtet worden, dass auch bei vorhandenen Tumoren die tägliche Einnahme der sekundären Pflanzenstoffe von Himbeeren, also der Ketone, zur Reduktion der Krebszellen führen kann !

Related Posts

Comments are closed.