Haarfärbemittel : Sind Sie vielleicht doch allergisch ???

February 28, 2015 Comments Off on Haarfärbemittel : Sind Sie vielleicht doch allergisch ???
Haarfärbemittel : Sind Sie vielleicht doch allergisch ???

Reagiert auch Ihre Haut auf Haarfärbemittel ???

Es mag vielleicht sein, dass Sie immer gepflegte und gefärbte Haare haben möchten, Sie finden es vielleicht interessant mal rote und mal blonde Haare zu haben … aber wie ist es mit Ihrer Kopfhaut ? Kann es sein, dass Ihr Organismus auf die Haarfärbemittel reagiert ? Gibt es vielleicht Anzeichen, die Sie nicht ernst genug nehmen ??? Hier können Sie Lesen welche die Symptome einer allergischen Reaktion gegen Haarfärbemittel sein können und wie Sie sich davor schützen können !!!

Sind allergische Reaktionen gegen Haarfärbemittel ein häufiges Phänomen ?

In Wirklichkeit kommen allergische Reaktionen gegen Haarfärbemittel nicht so häufig vor und aus diesem Grund können die meisten Leute diese Produkte problemlos benutzten !

(!!!) : Es kann jedoch sein, dass Sie zu der Kategorie von Menschen gehören, die allergisch gegen Haarfärbemittel reagieren. Es handelt sich um circa 5% der Nutzer !

Wie kann ich wissen ob ich allergisch bin ???

Es ist ganz einfach zu testen ob man allergisch gegen die Chemikalien und die Farbstoffe ist, die in einem Haarfärbemittel sind.

(!!!) : Tropfen Sie eine kleine Menge des Produkts auf die Handwurzel oder an den Nacken und lassen Sie das Mittel kurz drauf ! Wenn Sie merken, dass sich die Haut dort irritiert, dann bedeutet das, dass Sie dieses Produkt nicht benutzen sollten ! Auch leichte Reaktionen sind ein Anzeichen, dass dieses Produkt nicht gut für Ihren Organismus ist !

Die am häufigsten vorkommenden Reaktionen auf Haarfärbemittel …

  1. Dermatitis

Dermatitis ist eine der am häufigsten vorkommenden Reaktionen auf Haarfärbemittel. Die Kopfhaut entzündet sich, sie wird rot und das Gefühl von Juckreiz ist intensiv. Beschwerden können auch bis zu den Ohren, den Augenlidern und bis zum Hals reichen.

  1. Nesselsucht

Nesselsucht ist auch eine Hauterkrankung. Die Haut erscheint meistens rötlich und es werden rote Flecken auf dem Kopf, aber auch auf dem ganzen Körper beobachtet. Ödem am Augenlid, Niesen, Atemnot und Übelkeit sind weitere Symptome von Nesselsucht.

  1. Anaphylaxie

Anaphylaxie macht sich mit der Schwellung der Kopfhaut und des Gesichtes bemerkbar, der Atem wird schnell und der Blutdruck niedrig. Anaphylaxie kann in manchen Fälle auch zum Tod führen. Der anaphylaktische Schock zählt zu den ernsteren Fällen einer allergischen Reaktion und in dem Fall wird sofort ärztliche Behandlung benötigt !!!

Tipp : Wenn Sie bemerken, dass Sie allergisch gegen Haarfärbemittel sind, dann probieren Sie ob ein Haarfärbemittel auf natürlicher Basis und OHNE Chemikalien, besser für Ihre Haut ist und keine allergische Reaktionen bewirkt !!!

Related Posts

Comments are closed.