Dunkle Wolken über dem Sexualleben ???

December 7, 2015 Comments Off on Dunkle Wolken über dem Sexualleben ???
Dunkle Wolken über dem Sexualleben ???

Stress zerstört alles !

Es ist tatsächlich wahr, dass der Alltag immer schwieriger wird, die Arbeitsstunden immer länger, die Verantwortungen immer mehr und die Probleme sammeln sich mit den Jahren an … Das alles gehört zum Druck, den jeder Mensch heutzutage zu spüren bekommt und es ist nur logisch dass dieser Druck irgendwann auch Konsequenzen auf die Gesundheit haben wird … und als erstes wird dann die sexuelle Gesundheit betroffen !

Stress ist der schlimmste Feind von einem gesunden Sexuallleben … Aber was kann dagegen getan werden ? Wie kann man sich vom Stress befreien und mit dem Partner ein besseres Sexualleben aufbauen ???

Stress stammt oft auch von der eigener Unsicherheit. Besonders bei langlebigen Beziehungen kommt irgendwann die Angst nicht merh gut genug, nicht mehr interessant genug zu sein. Dazu kommen auch andere Veränderungen im Leben, wie berufliche Veränderungen, Gesundheitsprobleme oder Familie, die eine entscheidende Rolle in der intimen Beziehung mit dem Partner spielen können.

Tatsache ist, dass das Sexualleben aktiv erhalten werden muss, so dass sich die Beziehung immer wieder regenerieren lassen kann !

Tipps wie das Sexualleben wieder ins … Leben gerufen werden kann !

  • Zeit für sich selbst haben : Jeder Mensch hat das Bedürfnis etwas Zeit für sich alleine haben zu können. Ein paar Minuten jeden Tag sind erforderlich um die Gedanken zu konzentrieren, sich zu entspannen und sich von negativen Gefühlen zu befreien. Um entspannt mit dem Partner zusammen zu sein, muss man erst selbst die innere Ruhe gefunden haben ! Nehmen Sie sich etwas Zeit für sich selbst !
  • Miteinander Sprechen. Den Kontakt nicht verlieren : Verlieren Sie auf keinen Fall den Kontakt zu Ihrem Partner ! Bevor Sie das Schlafzimmer betreten ist es wichtig über alles, was während des Tages wichtig war zu diskutieren … Nur dann können Sie die Probleme aus dem Schlafzimmer ausschließen und das Sexualleben von stressigen Gedanken schonen. Trinken Sie zusammen ein Glas Wein und besprechen Sie alles, was Ihnen Gedanken macht. Die Unterhaltung bringt die Partner immer näher aneinander …
  • Berührung : Berührung wirkt Wunder !!! Es ist bekannt dass der Tastsinn einer der wichtigsten Sinne ist. Warten Sie aber nicht ab bis Sie sich ins Bett legen um Ihren Partner zu berühren ! Körperlicher Kontakt ist auch früher wichtig. Während des Tages können Streicheleinheiten, Umarmungen und kurze Berührungen einen großen Unterschied machen ! Dieser Kontakt wird die Sinne wecken, die Phantasie arbeiten lassen und die Lust auf Sex erhöhen !
  • Eine Liste mit den positiven Eigenschaften des Partners : Jedes Mal wenn Sie sich von Ihrem Partner entfernt fühlen, listen Sie einfach alle Eigenschaften auf, die dazu beigetragen haben, dass Sie sich in ihn oder sie wie verückt verliebt haben. Nehmen Sie ein Blatt Papier und schreiben Sie alles auf … Ihre Laune und Ihre Stimmung werden sich sehr schnell zum besseren verändern !
  • Passion : Nach mehreren Jahren in einer Beziehung, werden viele Sachen fast mechanisch durchgeführt. Sogar küssen oder Sex haben läuft wie programmiert ab, ohne Leidenschaft und ohne Überraschungen ! Zeigen Sie Ihrem Partner dass Sie immer noch so heiß auf ihn oder sie sind, wie am Anfang ihrer Beziehung !
  • Sex … anders : Wenn Sie von der Routine in Ihrem Sexualleben gelangweilt sind, dann ändern Sie es einfach ! Machen Sie alles anders, probieren Sie mit Ihrem Partner Rollenspiele aus und lassen Sie Ihre Phantasie frei !

Related Posts

Comments are closed.