Dopamin : Eine natürliche “Droge”

March 4, 2014 Comments Off on Dopamin : Eine natürliche “Droge”
Dopamin : Eine natürliche “Droge”

Das Hormon Dopamin …

Dopamin, also C8H11NO2, ist eine chemische Verbindung, die der Familie der Katecholamine anghört. Es handelt sich um einen Neurotransmitter des Gehirns, der im Gehirn ( in den ventralen Hauben und in der Substantia nigra) produziert wird. Dopamin wird von den Nervenzellen benutzt um die Kommunikation zwischen sich zu erhalten.

(!) : Bei den Menschen gibt es 5 verschiedene Rezeptoren von Dopamin. Diese sind D1, D2, D3, D4 und D5.

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Dopamin genau an den Rezeptoren wirkt, wie auch einige andere Substanzen, wie :

• Methamphetamine
• Kokain

Das Hormon, das Lebenslust schenkt … das Hormon der Liebe !

Dopamin ist im Grunde genommen, das, was man als das Hormon, das dem Leben Sinn gibt und uns glücklich macht ! Es handelt sich also um das spezifische Hormon, das durch das Nervensystem an jede Zelle des menschlichen Körpers die Zufriedenheit, das Glück und den Optimismus verteilt.

Wie auch das Hormon Serotonin, so sorgt Dopamin ebenso für gute Laune. Genau diese beiden Hormone sind also für unsere psychologische und emotionale Verfassung verantwortlich.

Es ist sogar überhaupt nicht zufällig, dass bei einem verliebten Menschen sehr große Mengen an Dopamin im Gehirn zu beobachten sind !

Dopamin ist verantwortlich für faule Schüler !

Es mag vielleicht einige Eltern verrückt machen, es ist aber eine Tatsache. Früher waren die Eltern oft von ihren Kindern enttäuscht wenn sie keine Lust hatten zu lernen und keine gute Noten in der Schule erzielten.

Die Ergebnisse der neueren wissenschaftlichen Studien stehen auf der Seite der Kinder, die es nicht so gut wie ihre Mitschüler schaffen und unterstützen die Meinung, dass es sich nicht um faule Schüler handelt, sondern, dass es an genetischen Faktoren liegt, die für diese unfähigkeit der Kinder verantwortlich ist !

Man könnte also behaupten, dass diese Kinder von Natur aus eine solche neurologische Struktur haben, die sie etwas weniger aktiv und auch etwas weniger kreativ … also etwas fauler gestaltet !

Nahrungsmittel, die Sie zum Glück führen !

Wie wir schon immer behauptet haben, ist die Ernährung sehr wichtig für die Gesundheit und generell für alle Funktionen des Organismus. Wichtig ist es also auch zu wissen, dass es Nahrungsmittel gibt, die wirklich die Werte des Glückhormons (also des Hormons Dopamin und des Hormons Serotonin) im Gehirn erhöhen können und uns glücklicher machen können.

Einige von ihnen sind schon weitgehend bekannt, während andere nicht sehr bekannt für diese Wirkungen sind. Die wichtigsten von ihnen sind folgende :

• Schokolade 

• Alkohol 

• Linsen 

• fette Fische 

• alle Vollkornprodukte 

• Walnüsse

Related Posts

Comments are closed.