Blasenkirschen (Physalis) Eine Frucht, die wie eine kleine Laterne aussieht !

May 12, 2014 Comments Off on Blasenkirschen (Physalis) Eine Frucht, die wie eine kleine Laterne aussieht !
Blasenkirschen (Physalis) Eine Frucht, die wie eine kleine Laterne aussieht !

Was sind Blasenkirschen ?

Blasenkirschen gehören zu der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae). Es handelt sich um eine einheimische und einjährige Pflanze, die warmes substropisches Klima (wie in Mexiko) braucht, um zu gedeihen.

Diese Pflanze kann niedrige Temperaturen und Frost nicht überleben und braucht viel Sonnenlicht um zu wachsen.

Die kleine Laterne – eine süße Beere

Es handelt sich um eine ganz kleine orangefarbene Frucht, die eine Form, wie eine kleine Tomate hat und von einem Blütenkelch umgeben wird. Dieser Blütenkelch sieht wie eine chinesische Laterne aus, die die Frucht umarmt.

Blasenkirschen sind auch mit den Namen Judenkirschen, Groundberry, Cape Gooseberry und Physalis bekannt. Blasenkirschen sind nämlich keine Kirschen, sondern gehören zu den Beeren.

Blasenkirschen bleiben lange Grün. Wenn die Frucht reif ist, dann ist das auch an der goldgelben Farbe, die sie dann hat, zu erkennen. Der Geschmack dieser Beeren ist süßlich, sie hinterlassen aber einen bitteren Nachgeschmack im Mund. Aus diesem Grund werden Blasekirschen sehr häufig in Marmeladen, Süßigkeiten, Cocktails und Salaten benutzt. Eine sehr leckere Kombination ist allerdings Schokolade mit Blasenkirschen.

Eine Beere … zum abnehmen

Blasenkirschen sind Beeren, die einen sehr niedrigen Nährwert haben und sind deshalb ideal für diejenigen, die versuchen Gewicht abnzunehmen. 100 gr Blasenkirschen haben NUR 53 Kalorien.

Blasenkirschen haben aber auch sehr wertvolle Substanzen, die für den Organismus wichtig sind. So sind sie also reich an Vitamin C, was natürlich sehr wichtig für das Immunsystem ist und enthalten auch Vitamin A, Eisen und Calzium.

Konsum und Bearbeitung dieser seltsamen Beere

Blasenkirschen könnnen Sie sehr einfach zubereiten. Sie brauchen nur gesammelt zu werden und der Blütenkelch muss dann entfernt werden. Dieser Prozess ist sehr einfach. Dann brauchen Sie die Früchte nur einmal abzuspülen und können sie genießen.

Außer frischen Blasenkirschen, werden in einigen Geschäften auch getrocknete Blasenkirschen verkauft. Diese Beeren enthalten auch Pektin (wie auch die Rosinen) und deshalb sind sie ideal für Füllungen.

Related Posts

Comments are closed.