Blasenentzündung und Sex

March 14, 2015 Comments Off on Blasenentzündung und Sex
Blasenentzündung und Sex

Blasenentzündung : Ein Problem, das hauptsächlich Frauen betrifft !

An Harnwegsinfektionen können sowohl Männer, wie auch Frauen leiden … es ist aber Tatsache, dass Frauen viel anfälliger sind ! Trotzdem, sind Harnwegsinfektionen genauso gefährlich für Frauen, wie auch für Männer, Kinder und Babys !

(!!!) : Der Geschlechtsverkehr ist jedoch dafür verantwortlich, dass erwachsene Frauen viel anfälliger auf die Keime sind !

Im Falle einer Blasenentzündung ist es ziemlich leicht das Problem an den vielen Symptomen zu erkennen !

Die unangenehmen Symptome einer Blasenentzündung …

Wie schon erwähnt wurde, macht sich eine Blasenentzündung durch viele Symptome bemerkbar … Die meisten Symptome einer Blasenentzündung sind äußerst unangenehm und genügen um die leidende Person zu alarmieren. Einige der am häufigsten vorkommenden Symptome einer Blasenentzündung sind folgende :

• Schmerzen beim Wasserlassen
• Das Gefühl, dass es beim Wasserlassen brennt
• Kribbeln
• Unklarer Urin
• Rot oder rosa Urin
• Urin mit schlechtem Geruch
• Gefühl häufig Wasserlassen zu müssen
• Krämpfe im ganzen Bauch
• Rückenschmerzen
• Schwindel
• Erbrechen
• Rückenschmerzen
• Schmerzen in der Brust
• Fieber

(!!!) : Es ist sehr wichtig, dass man schon bei den ersten Symptomen sich von einem Arzt untersuchen lässt, denn nur so kann die Infektion richtig behandelt werden ! Je nach Ernsthaftigkeit der Situation kann eine Blasenentzündung einfach zu Hause behandelt werden oder mit Medikamenten, die ein Arzt nach bestimmter Untersuchungen verschreibt !

(!!!) : Meistens bleibt eine Harnwegsinfektion im Bereich der Blase und deshalb spricht man auch aum häufigsten von einer Blasenentzündung. Eine Blasenentzündung kann leicht behandelt werden. Wenn sie jedoch nicht rechtzeitig behandelt wird, dann kann eine Blasenentzündung auch zu schlimmeren Situationen führen. Wenn die Infektion sich in die Nieren verbreitet, dann kann sie sogar permanente Schäden verursachen !

Aber wie wird eine Harnwegsinfektion übertragen ?

Die Exposition des menschlichen Organismus gegenüber der Bakterien erfolgt meistens durch die Harnröhre. Es handelt sich um den Durchgang, durch den der Urin aus der Blase ausgeschieden wird !

(!!!) : Meistens befinden sich die Mikrobien, die Harnwegsinfektionen verursachen in dem Bereich des Dickdarms. Wenn sich diese in der Blase und in den Harnröhren ansetzen, dann kommt es zu einer Blasenentzündung. Wenn diese Entzündung sich bis in die Nieren verbreitet, dann kann die Situation ernsthaft und gefährlich werden !

Vorbeugende Maßnahmen gegen Blasenentzündungen !!!

Die Intimhygiene spielt eine sehr wichtige Rolle. Die Unterwäsche muss immer sauber und am besten zu 100% Baumwolle sein !

Natürlich ist die Wichtigkeit der Intimhygiene auch bei Paaren sehr wichtig. Beide Partner müssen die Regeln der Intimhygiene immer einhalten !

(!!!) : Eine vorbeugende Maßname ist auch das Wasserlassen vor dem Geschlechtsverkehr … oder das glauben zumindest die meisten Menschen !!! Aber das ist in Wirklichkeit überhaupt nicht der Fall ! Die Bakterien haben die Tendenz sich an den Genitalien anzusetzen. Was also wichtig ist, ist das Wasserlassen NACH dem Geschlechtsverkehr !!! Das Wasserlassen hiflt nämlich die Bakterien von der Blase zu entfernen !

Related Posts

Comments are closed.