Baobab (Affenbrotbaum) : Was ist es und wie wird es verwendet?

January 11, 2014 Comments Off on Baobab (Affenbrotbaum) : Was ist es und wie wird es verwendet?
Baobab (Affenbrotbaum) : Was ist es und wie wird es verwendet?

Einfach ein Baum, eine Frucht, oder ein … Superfood?

Der Affenbrotbaum wächst hauptsächlich in semiariden Gebieten mit tropischem Klima. Affenbrotbäume wachsen in Afrika, Australien, Madagaskar und in Indien. Es handelt sich um hundertjährige beständige Bäume. Der älteste Affenbrotbaum ist heute 1275 Jahre alt.

Der Affenbrotbaum (Adansonia Digitata) ist auch als umgekehrter Baum bekannt, denn laut einer Legende, bewegte sich der Baum auch nachdem Gott ihn gepflanzt hatte. Dann hat Gott den Baum umgedreht und ihn umgekehrt wieder gepflanzt, damit er sich nicht mehr bewegen kann.

Der Affenbrotbaum, auch als Baobab bekannt, kann von 5 bis 30 Meter hoch wachsen und sein Durchmesser kann bis zu 11 Meter reichen. Ein Affenbrotbaum kann bis zu 3000 Jahre alt werden und die Bäume stehen in Südafrika gesetzlich unter Naturschutz.

Der Baum wurde als Baum des Lebens in einem der bekanntesten Disney-Filme bezeichnet. Das ist natürlich nicht zufällig, denn der Affenbrotbaum schenkt uns eine Frucht mit sehr hohem Nahrungswert, die sehr gut für die Gesundheit und den menschlichen Organismus ist.

Die Affenbrotbaumfrucht

Die Frucht des Baobab, die Affenbrotbaumfrucht hat eine Größe von ungefähr 20 bis 30cm. Um zu erkennen ob die Frucht reif genug ist, braucht man einfach auf die Farbe der Frucht zu achten. Grüngelbe Früchte sind nicht reif. Reife Affenbrotbaumfrüchte sind nämlich braun und äußerlich ziemlich hart  und trocken.

Die äußerlich harte Affenbrotbaumfrucht enthält sehr viele Samen und eine trockene Masse. Das Fruchtfleisch kann pulverartig oder schwammartig sein und ist sehr lange haltbar, weil es keine Feuchtigkeit hat. Deshalb sind Affenbrotbaumfrüchte bis zu 3 Monaten nach der Ernte haltbar.

Warum ist Baobab (Affenbrotbaumfrucht) gut für die Gesundheit

Baobab ist eine sehr gute Vitamin C Quelle und eine ausgezeichnete Antioxidantienquelle. Die Affenbrotbaumfrucht stärkt auf diese Weise den Organismus, bekämpft freie Radikale, Krebs und Alterung.

Außerdem enthält Baobab auch Calcium und Eisen. Die Frucht besteht ungefähr zu 50%

aus Fasern und sorgt deshalb für gute Funktion des Magen-Darm-Traktes. Das ist auch einer der Gründe, weshalb Baobab bei Gewichtsabnahme hilft. Der andere Grund ist, dass die Frucht arm an Zucker und Fett ist.

Affenbrotbaumfrüchte enthalten pflanzliche Ballaststoffe, die eine probiotische Wirkung haben und für die gute Funktion des Verdauungssystems sorgen.

Der Geschmack der Frucht ist leicht säuerlich, wie bei den Zitrusfrüchten, und gleichzeitig leicht pikant.

Related Posts

Comments are closed.