Atkins-Diät

September 10, 2013 Comments Off on Atkins-Diät
Atkins-Diät


Die populäre Atkins-Diät verspricht Gewichtsabnahme wenn Sie eine Ernährung ohne Kohlenhydrate führen.

Der Ernährungswissenschaftler Robert Atkins, des selbst an Obesität leidete, hat eine Studie über die Ernährung der westlichen Welt geführt, die bis heute den Lebensstil vieler Menschen beeinflusst. Es muss erwähnt werden, dass viele Ernährungswissenschaftler die Atkins-Diät als extrem und dem Organismus schadent bezeichnen.

Das Grundprizip der Atkins-Diät basiert darauf, dass man den Organismus so stimuliert, dass er statt Glucose angesetztes Fett verbrennt. Das wird durch die Reduktion der Aufnahme von Kohlenhydraten (hauptsächlich Zucker, Mehl und Kartoffeln). Das Phänomen wird Ketosis genannt und findet dann statt, wenn das Insulin im Blut niedrig ist (das wird durch die Reduktion von Glucose in der Ernährung erzeugt).

Die Atkins-Diät wird zeitlich in vier Stadien aufgeteilt:

  1. Einführung
  2. Gewichtsabnahme
  3. Vor-Erhaltungsdiät
  4. Lebenslange Erhaltungsiät

Als schwierigste Stadien gelten das erste und das vierte.

Einführung

Während der Einführung der Atkins-Diät wird der Organismus auf einmal in Ketosis Zustand gesetzt, was praktisch bedeutet, dass gleich alle Kohlenhydrate wie Brot, Kartoffeln und Zucker aus der Ernährung  verschwinden. Es werden maximal 20gr Kohlenhydrate täglich erlaubt, von denen der größte Teil von Gemüse stammen soll (z.B. Brocolli, Spinat, Spargel, Tomate, Radieschen u.a.). der größte Teil der Ernahrung soll aus proteinreichem Essen bestehen, wie rotes Fleisch, Geflügel, Eier, Muscheln, Fische, und proteinreiche Käsesorten wie Cheddar. Die Ernährung wird von proteinarmem Gemüse, Olivenöl und Butter ergänzt. Hilfreich ist es auch wenn man viel Wasser trinkt, das Wasser bei der Lipolyse hilft.

In dieser Phase der Atkins-Diät sind alkohol Getränke verboten während etwas Kaffee erlaubt ist, aber nur ohne Zucker. Diese erste Phase muss zwei Wochen durchgezogen werden aber am Ende der Phase liegt die Gewichtsabnahme zwischen 4 und 9 Kilo.

Gewichtsabnahme

Während dieser Phase werden die Aufnahme von Kohlenhydraten ständig bei circa 5gr pro Woche erhöht bis genügend Kohlenhydraten im täglichen Plan stehen. Dabei nehmen Sie auch ab (natürlich nicht übermäßig).

Vor-Erhaltungsdiät

Das ist die Phase, in der die kritische Menge von Kohlenhydraten bestimmt wird, mit der man das erreichte und gewünschte Gewicht erhalten wird. Es muss betont werden, dass in dieser Phase eine weitere Gewichtsabnahme nicht erwünscht ist, da das den Organismus weiter anstrengen würde.

Lebenslange Erhaltungsdiät

Es ist das schwierigste Stadium, da es sich um eine lebenslange Ernährungsform handelt. Die Ernährungsgewohnheiten der ersten Phasen müssen Teil des Lebensstils werden. Wenn es zu einer Gewichtszunahme kommt, muss die dritte Phase wiederholt werden damit die Ernährung wieder geregelt wird.

Related Posts

Comments are closed.