7 Gründe aus denen Sie dauernd Hunger haben … zügeln Sie Ihr Hungergefühln!!!

August 9, 2014 Comments Off on 7 Gründe aus denen Sie dauernd Hunger haben … zügeln Sie Ihr Hungergefühln!!!
7 Gründe aus denen Sie dauernd Hunger haben … zügeln Sie Ihr Hungergefühln!!!

Hunger und Appetit auf Essen sind zwei ganz verschiedene Sachen … Hunger ist ein ganz natürliches Gefühl, während der Appetit gut oder schlecht sein kann und von emotionalen, aber auch anderen Faktoren abhängig ist und viele Leute auf die Suche nach Genuss durch das Essen führt !

Lesen Sie hier welche die 7 Gründe sind, aus denen Sie sich Irren und meinen dass Sie Hunger haben und kontrollieren Sie die häufigkeit der Mahlzeiten und Ihr Gewicht !!!

  1. Sie essen kein Frühstück

Es ist auch wissenschaftlich bewiesen wurden, dass man ohne Frühstück gegessen zu haben, innerhalb von wenigen Stunden einen intensiven Heißhunger bekommt und der führt dazu dass ungesundes Essen und Süßigkeiten konsumiert werden. Lassen Sie auf keinen Fall das Frühstück aus und versuchen Sie mehr Proteine (z.B. Eier, Mandeln, Milch usw.), die Ihnen Energie schenken werden, mit Obst zu kombinieren.

  1. Sie essen nicht das richtige zum Frühstück

Wie schon erwähnt wurde, ist es sehr wichtig Frühstück zu essen. Das bedeutet natürlich nicht, dass man auch übertreiben soll. Das Frühstück darf nicht über 400 Kalorien haben denn dann erhöht sich der Blutzuckerspiegel und wenn er wieder sinkt, werden Sie noch größeren Hunger haben.

  1. Sie konsumieren zu viel Alkohol

Alkohol ist bekannt für die Dehydratation Hypoglykämie, die er verursacht, während er aber gleichzeitig auch das Essen besser schmecken lässt und den Appetit steigert. Vermeiden Sie viel Alkohol zu trinken und versuchen Sie alkoholische Getränke, statt vorher oder während der Mahlzeit, nach dem Essen zu trinken!

  1. Sie naschen und appetitanregende Snacks

Es ist tatsächlich so, dass einige Nahrungsmittel viel Salz, Konservierungsstoffe und Zucker enthalten und genau diese Zutaten sind nicht nur Dickmacher, die keine Nährstoffe anzubieten haben, sondern sie regen auch den Appetit an ! Versuchen Sie nicht verarbeitete Nahrungsmittel zu konsumieren und reduzieren Sie Zucker und Salz in Ihrer Ernährung.

  1. Sie vergessen Wasser zu trinken

Es kann öfter passieren, dass der Durst auch mit dem Hungergefühl verwechselt wird. Man fühlt sich also, als hätte man einen lehren Magen, obwohl man einfach nur durstig ist ! Trinken Sie regelmäßig alle paar Stunden Wasser und konsumieren Sie mehr Obst und Gemüse, was auch Wasser enthält !

  1. Sie trinken zu viele Erfrischungsgetränke

Erfrischungsgetränke sind nicht nur durststillend, sondern sie sind auch appetitanregend, denn sie enthalten viel Zucker und Süßstoffe ! Vermeiden Sie Erfrischungsgetränke zu konsumieren und trinken Sie stattdessen lieber Mineralwasser.

  1. Sie essen zu viele Light-Produkte

Die Light-Produkte sind nicht so ungefährlich wie man vielleicht denken mag. Im Prozess, während dem das Fett entfernt wird, werden oft zusätzliche Süßstoffe addiert ! Bevorzugen Sie Vollfettprodukte zu essen und essen Sie einfach die Hälfte der Menge !

( !!! ) : Ein unkontrollierbares Hungergefühl kann aber auch mit emotionalen Faktoren zu tun haben, oder vom Stress abhängig sein. Wenn Sie vermuten, dass das bei Ihnen der Fall ist, dann wäre es ratsam sich bei einem Spezialisten beraten zu lassen, der Ihnen helfen kann aufzuhören Trost im Essen zu suchen !

Related Posts

Comments are closed.